VON VISIONEN INSPIRIERT, AUF WERTEN GEGRÜNDET

Vieles beginnt oft mit einer klaren Vision und einem innovativen Konzept. Nach über 15 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in der Pharmabranche entstand während des Aufstiegs zum Säntis (2’502 m. ü. M.) die Vision ein eigenes Dienstleistungsunternehmen zu gründen. Was am Fusse des Berges noch eine wage aber fesselnde Idee war, hatte sich bis zum Gipfel zu einem handfesten Plan entwickelt. So gründeten Michèle Roggwiller und Robin Brunner im Jahr 2021 die BR Quality Consulting GmbH getreu dem Motto:

«Wer einen hohen Berg erklimmen will, tut das nicht in Sprüngen, sondern schrittweise und mit Bedacht.»

Wir sind heute besonders stolz darauf, namhafte Pharmazeutische Unternehmen zu unserem Kundenkreis zählen zu dürfen. Unser Ziel ist es bleibende Werte zu schaffen, indem wir Expertenwissen mit praktischer Anwendung verknüpfen.

UNSER TEAM

Robin
Brunner

founder and Senior GxP Consultant

Wenn Weitblick auf Praxis-Power trifft.

Michèle
Roggwiller

founder and Senior GxP Consultant

Wenn Leidenschaft auf Erfahrung trifft.

Linda
Cazzato

head of Hr and Operations

Wenn Organisation auf Effizienz trifft.

Renate
Maier

GxP consultant

Wenn Einsicht auf Pflichtgefühl trifft.

UNSERE KUNDEN

BIOATRIUM AG
  • QA Manager Environmental Monitoring
  • Consultant Swissmedic Remediation
  • Consultant Gowning FMEA
.
LONZA AG
  • QA Manager Environmental Monitoring
  • Clean Utilities Operations Engineer
  • Manager Hygiene / Contamination Control
  • Deviation & CAPA Manager
.
Swords Laboratories, Ireland, Swiss Branch
  • Fachtechnisch Verantwortliche Person (FVP)
.
F. Hoffmann-La Roche AG
  • External Quality Manager (CMO)
.
Novartis AG
  • Quality Assurance Manager (Cell & Gene Therapy)
  • Site Change Control Coordinator
.
Takeda Pharma AG
  • Quality Assurance Manager
.
Astellas Pharma AG
  • Pharmacovigilance Affiliate Lead (ad-interim)
  • Pharmakovigilanz Verantwortliche Person (LRPPV)
  • Quality Assurance Officer & Responsible Person deputy
.
UPSA Pharma Switzerland AG
  • Local Responsible Person Pharmacovigilance (LRPPV) deputy
  • Medical Information Manager
  • Local Literature Reviewer for Drug Safety
.
BioNTech
  • External Consultant Network Release Tracker
.
Hänseler AG
  • Stv. Fachtechnisch verantwortliche Person (FVP)
.
MSD/Werthenstein Biopharma GmbH
  • Quality Assurance Manager (Qualification & Validation)
.

UNSERE MITGLIEDSCHAFT

Drug Information Association

International Society for Pharmaceutical Engineering

Mitteleuropäische Gesellschaft für Regulatory Affairs e.V

Schweizerischer KMU Verband

FörderVerein KMU-HSG

INTERESSE GEWECKT?

KONTAKTIEREN SIE UNS

ROBIN BRUNNER

Founder CEO und Senior GxP Consultant

Vor mehr als 15 Jahren begann ich meine berufliche Laufbahn in der Life Science und Pharmazeutischen Industrie mit einer Ausbildung zum Chemie- und Pharmatechnologen. Die praktischen Erfahrungen in der Produktion eines Arzneimittelherstellers möchte ich bis heute nicht missen. Meine akademische Laufbahn startete nach meiner technischen Matura; ich studierte Chemie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Die Leidenschaft für Qualitätssicherung – insbesondere GDP, GMP und GVP – packte mich während meiner Studienzeit. Inzwischen darf ich auf unterschiedlichste Projekte bei namhaften Unternehmen wie Novartis, Bristol-Myers Squibb und Astellas als Fachtechnisch Verantwortliche Person und Lokal Verantwortliche Person für Pharmakovigilanz zurückblicken. Ich bin davon überzeugt, wenn die Logik des Praktikers und fundiertes Vor- und Weiterdenken zusammenkommt, dann lässt sich eine Menge bewerkstelligen. 

Michèle Roggwiller

Founder CEO und Senior GxP Consultant

Vor fast 20 Jahren begann ich in der Life Science und Pharmazeutischen Industrie meine berufliche Karriere mit einer Ausbildung zur Chemielaborantin. Nach erfolgreichem Abschluss startete ich meinen Berufsweg im Labor der Qualitätskontrolle. Neben den praktischen Berufserfahrungen bildete ich mich auch in der Theorie laufend weiter und absolvierte 2011 an der eidgenössisch anerkannten Höheren Fachschule für Technik des ZbW die Diplomprüfung zur Qualitätsmanagerin. Meine anschliessende Tätigkeit in der Qualitätssicherung lehrte mich, dass die Theorie durch Menschen in die Praxis übersetzt und übertragen wird. Eine gute Kommunikation mit allen Beteiligten ist deshalb unerlässlich. Dies wurde ein prägender Leitsatz für mich. Inzwischen darf ich auf unterschiedlichste Projekte in den Bereichen GMP und GDP bei namhaften Unternehmen wie F. Hoffmann-La Roche, Sandoz, Novartis und Takeda zurückblicken. 

Linda Cazzato

head of Hr and Operations

Mit einem kreativen Fundament als Malerin begann meine berufliche Reise, entwickelte sich durch meine Zeit bei der Kantonspolizei Zürich und als Teamleiterin in einem Marketingunternehmen. Die Leidenschaft für Erwachsenenbildung entfaltete sich und 2019 begann ich das Studium zur eidgenössisch diplomierten Fahrlehrerin. Die Gründung meiner eigenen Fahrschule 2022 ermöglichte mir, meine Ausbildungsleidenschaft weiter zu intensivieren.

In meiner aktuellen Position als Head of Human Resources and Operations bei der BR Quality Consulting GmbH bringe ich eine vielseitige Expertise mit. Neben langjähriger praktischer Erfahrung absolvierte ich 2024 erfolgreich den zertifizierten Lehrgang als HR-Assistentin an der ZWB in Zürich. Meine Leidenschaft für Menschenentwicklung und meine Kommunikationsfähigkeiten positionieren mich ideal als Hauptansprechpartnerin für HR-Angelegenheiten innerhalb des Unternehmens. 

Renate Maier

GxP consultant

Vor fast 13 Jahren begann ich meinen akademischen Werdegang mit einem Bachelor of Science in Chemie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Anschliessend habe ich diesen um einen Master of Science in Biochemie und Biophysik ergänzt. Während meiner darauffolgenden wissenschaftlichen Tätigkeiten in der funktionellen Proteomik und Biochemie packte mich meine Leidenschaft für Qualitätssicherung, weshalb ich an überfachlichen Qualifizierungsprogrammen teilnahm und als Laborverantwortliche für die Einhaltung und Kontrolle von qualitätsrelevanten Prozessen zuständig war. In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn konnte ich in verschiedenen Verantwortungsebenen meiner Leidenschaft folgen. Die Vielseitigkeit dieser Schnittstellentätigkeit im Spannungsfeld von Regularien und Produktanforderungen fasziniert mich als Persönlichkeit mit ausgeprägter Auffassungsgabe und Verantwortungsbereitschaft jeden Tag.